k IMG 20170528 WA0000Nachdem wir bei der kreisinternen Oberliga-Quali den 5. Platz belegt haben berechtigte uns dieser an der Teilnahme zur Verbandsliga-Quali für die Serie 2017/2018. Trotz des Fehlens unserer Spieler Dominik von Behren (verletzt) und Robin Hirsch (Urlaub) machten wir uns am Samstag, 27.05, frohen Mutes in Richtung Lippstadt auf, um uns mit 5 Teams aus jeweils anderen Kreisen um zwei freie Plätze für die Verbandsliga-Saison 2017/2018 zu "schlagen".
 
Das starke Team aus Bielefeld konnten wir nach hartem Kampf mit 17:16 bezwingen! Der Traumstart war perfekt und man konnte förmlich sehen, wie die Mannschaft im ersten Spiel über sich hinauswuchs. Im zweiten Spiel wurde Borghorst beim 34:15 quasi an die Wand gespielt! So konnten wir die Heimreise nach dem ersten Spieltag mit 4:0 Punkten im Gepäck antreten. Optimale Voraussetzungen für Sonntag, an dem noch einmal drei Spiele über 2x20min anstanden.
 
Mit der Unterstützung etlicher Eltern traten wir am Sonntag die erneute Reise nach Lippstadt an. Das erste Spiel gegen Telgte ging mit 28:17 an uns und dem zweiten Turnierfavoriten Lippstadt liessen wir Dank einer überragenden Deckungsleistung beim 23:13 nicht den Hauch einer Chance. Somit waren wir Turniersieger und erster Aufsteiger zur Verbandsliga.  
Beim letzten Spiel gegen Detmold war die Luft dann auch etwas raus, aber wir haben uns trotzden noch einmal gequält. So konnten wir, wenn auch knapp, mit 23:22 gewinnen! 10:0 Punkte!!! .....wer hätte das vorher gedacht? 
Wenn man bedenkt, dass den 12 Jungs 5 Spiele über die jeweils fast komplette Spielzeit in den Knochen steckten kann man diese Leistung gar nicht hoch genug bewerten! Und das innerhalb von 2 Tagen bei tropischen Temperaturen in der Sporthalle!
 
So konnten wir als verdienter Sieger die Heimreise antreten und haben auch noch etwas gefeiert, obwohl alle ziemlich "platt" waren.
 
Dieser Erfolg wäre ohne eine überragende Mannschaftsleistung, gerade im Abwehrbereich, und den tollen Team-Spirit nicht möglich gewesen. Nun warten wir gespannt die Einteilung der Verbandsliga-Staffel ab und werden versuchen in der kommenden Serie das Beste herauszuholen! Natürlich freuen wir uns dann auch auf viele Zuschauer und die Unterstützung von der Tribüne!
 
Ein besonderer Dank gilt unserem Zeitnehmer Elmar Ney, der für die Quali-Runden seine Arbeitszeiten nach unseren Spielen ausgerichtet hat, um uns am Kampfgericht zu unterstützen!
 
Zum erfolgreichen Team gehören:
 
Timo Brinkmann
Fabian Arning
Till Riechmann
Lennart Kruse
Maik Rubin
Marvin Kübler
Yanis Machowsky
Lucas Schumacher
Gian-Luca Kesting
Julius Brune
Jan-Niklas Schwederske
Mavin Ney 
Dominik von Behren
Robin Hirsch
Elmar Ney (Zeitnehmer)
Tomek Tluczynski (Trainer)
Frank Grannemann (Trainer)
 
In diesem Sinne: H2 let's GO!
 
Eure B-Jugend