Die Vierte hat vor zwei Jahren ihren Aufstieg geschafft und findet sich seitdem in der 1. Kreisklasse wieder. Die erste Spielzeit wurde in der oberen Tabellenhälfte abgeschlossen und man geriet nie in Abstiegssorgen. Einen „richtigen“ Trainer braucht diese Mannschaft nicht, aber als Anführer des Rudels kann man Frank Uhlemeyer und Jens Ossenfort nennen. Die Vierte besteht auch aus einem Mix aus älteren erfahrenen Spielern und jungen Leuten, die gerade aus der Jugend herausgekommen sind und hier sehr gut Spielpraxis sammeln können. Nicht zu vergessen sind die vielen „Stand by“ Spieler, die aber nicht bei allen Spielen dabei sind.