Die1. Damen spielt nun schon seit mehreren Jahren in der Bezirksliga. Seit der letzten Saison wird die Mannschaft von Thomas „Boje“ Schlensker trainiert und konnte sich nach anfänglichen Schwierigkeiten am Ende noch den 4. Tabellenplatz sichern. Die Mischung in der Mannschaft scheint zu stimmen. Auf der einen Seite sind die „jungen, erfahrenen“ Spielerinnen, die auch schon einige Jahre in der Landesliga gespielt haben. Auf der anderen Seite drängen die jüngeren, zwanzigjährigen Wilden nach und übernehmne immer mehr Verantwortung. Die Trainingsbeteiligung und die Stimmung sind im Gegensatz zum Vorjahr noch einmal gestiegen, sodass man als Saisonziel eine ähnliche Platzierung wie in der letzten Saison anstrebt.