k BerichtVorbereitung 1.Herren2015 1Seit Mitte Juli befinden wir uns nun in der entscheidenden Vorbereitungsphase auf die neue Landesligasaison 2015/2016. Nach den anfänglich wohl üblichen Laufeinheiten am Ufer des endlos wirkenden Mittelllandkanals erreichte uns dann die erste Hiobsbotschaft: Die Sporthalle Hille sei von der Gemeindeverwaltung noch bis Ende August wegen Umbauarbeiten gesperrt. Somit war an einen regulären Trainingsbetrieb nicht zu denken. Dies wäre doppelt bitter gewesen, hatten wir doch die Aufgabe, unsere 5 Neuzugänge auch spielerisch ins Team zu integrieren.

Nach einigen Mühen konnte wir dann auf die Söderblom-Halle in Espelkamp ausweichen. Dies war zwar mit einigem Mehraufwand verbunden, ermöglichte jedoch einen normalen Trainingsbetrieb.

Ein zweiter negativer Umstand war und ist die nicht immer zufriedenstellende Trainingsbeteiligung. Sei es durch eigene Trainertätigkeiten, beruflichen Verpflichtungen oder anderen Gründen – immer wieder mussten zum Teil auch kurzfristige Absagen kompensiert werden. Somit lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt feststellen, dass die Mannschaft nicht einmal komplett zusammen trainiert hat.
Diese Tatsache spiegelt sich zur Zeit auch in der Vorbereitungsspielen wieder. Es wurde bisher noch nicht das Niveau erreicht, welches für die Landesliga notwendig sein wird.

Trotz alledem muss der Truppe auch ein Kompliment ausgesprochen werden, dass diejenigen, die dann bei den Einheiten anwesend waren, immer Vollgas gegeben haben, auch wenn die Begleitumstände teilweise unmotivierend waren.

Somit kann es zum Ende der Vorbereitung, vor allem aber im Saisonverlauf nur besser werden...

BerichtVorbereitung 1.Herren2015 2

BerichtVorbereitung 1.Herren2015 3

BerichtVorbereitung 1.Herren2015 4

BerichtVorbereitung 1.Herren2015 5