Deutsches Sportabzeichen 2016

Liebe Sportler/innen,

beweist eure Fitness auf dem Sportplatz! Wir laden euch ein zum Start der Hiller Sportabzeichen-Aktion 2018 an zwei Aktionstagen rund um die Sportwerbewoche:

Sonntag, 27.05.2018

  • von 14.00 bis 17.30 Uhr auf dem Sportplatz
  • ab 18.00 Uhr Radfahren, Treff auf dem Hof Schwenker, Rahdener Str. 96

und/oder Freitag, 01.06.2018

  • 16.00 bis 18.00 Uhr auf dem Sportplatz

Jede/r ist willkommen, Vereinsmitgliedschaft kein Muss. Gemeinsam macht es doppelt Spaß!

Liebe Trainer und Übungsleiter: Ob ihr Handball, Fußball, Tischtennis, Turnen oder sonstigen Sport mit euren Gruppen betreibt, eine Trainingseinheit auf dem Sportplatz belohnt euch mit dem „Breitensport-Oskar“!

Wie funktionert das Sportabzeichen?

Das Deutsche Sportabzeichen hat eine lange Tradition. Es wird vom Deutschen Olympischen Sportbund initiiert. Aus den vier Bereichen Koordination, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer kann sich jede/r seine Lieblingsdisziplin aussuchen und muss im Laufe des Kalenderjahres die geforderten Leistungen (altersabhängig unterschiedlich) erbringen. Ein Großteil kann auf dem Sportplatz abgenommen werden. Für alle anderen Wünsche (z.B. Radfahren, Turnen) werden Termine verabredet. Ein Radfahrtermin findet direkt am ersten Aktionstag statt (s.o.) Und wenn´s nicht gleich klappt, werden je nach Bedarf weitere Termine abgesprochen.

 

Besonderheit Schwimmen oder: Ohne Schwimmnachweis gibt’s kein Sportabzeichen!

Die Fähigkeit, schwimmen zu können, wird vom DOSB sehr hoch gewichtet und ist darum ein Muss im Sportabzeichen. Für gute Schwimmer heißt das: Die Bereiche Ausdauer und Schnelligkeit können mit Schwimmdisziplinen erfüllt werden, dann ist der Schwimmnachweis erbracht.

Für diejenigen, die die vier Bereiche besser mit anderen Übungen erfüllen, muss zusätzlich ein Schwimmnachweis eingereicht werden.

Hier sind diese Mindestanforderungen für den Schwimmnachweis:

  • Für Kinder unter 12 Jahren reichen 50m Schwimmen 'am Stück' aus oder das Deutsche Jugendschwimmabzeichen ab Bronze, für Kinder ab 12 Jahren sind 200m in maximal 11 Minuten 'am Stück' für die Schwimmfertigkeit ausreichend.
  • Für alle möglich sind 15 Minuten Dauerschwimmen mit offensichtlicher Fortbewegung oder 100m Kleiderschwimmen in maximal 4 Minuten (inklusive Entkleiden im Wasser), auch die Vorlage des Jugendschwimmabzeichen in Gold, des Deutschen Schwimmabzeichens oder des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens zählen.

...auch noch wichtig:

  • Bei Erwachsenen 'hält' der Schwimmfertigkeitsnachweis 5 Jahre (inklusive dem laufenden Jahr), bei Kindern und Jugendlichen genügt ein einmaliger Nachweis.
  • Alle Schwimmdisziplinen – sowohl zur Abdeckung der Bereiche Ausdauer oder Schnelligkeit als auch der reine Schwimmnachweis – können außer von den Sportabzeichenprüfern auch von jedem Bademeister abgenommen werden. Einfach beim Besuch im Schwimmbad ansprechen, abstimmen und bescheinigen lassen...

„Nichts ist ärgerlicher, als 'alles' für das eigene Sportabzeichen (… oder das seiner Kinder) geschafft zu haben, dann aber doch die begehrte Urkunde wegen fehlenden Schwimmfertigkeitsnachweises nicht zu erhalten - der manchmal sogar vorhanden ist, aber nicht vorgelegt wird!“ finden die Sportabzeichenorganisatoren. Also hier schon mal der Appell an Sportler und Trainer: Kümmert euch rechtzeitig um den Schwimmnachweis...

Das Sportabzeichen macht sich bezahlt – so oder so...

Wer das Sportabzeichen schafft, beweist sich und anderen seine Fitness. Viele Krankenkassen unterstützen ihre Mitglieder, die durch Sport aktiv etwas für ihren Körper und ihre Gesundheit tun. Deshalb belohnen sie das Sportabzeichen in ihren Bonusprogrammen – es kann also sogar noch für eine Gutschrift auf eurem Konto sorgen. Erkundigt euch bei eurer Krankenkasse!

Wir freuen uns auf Euch und sehen uns auf dem Sportplatz ...

Ebenso könnt ihr euch über den folgenden Link über die Leistungsanforderungen in eurer Altersklasse informieren:

https://sportabzeichen.dosb.de/requirements  Hier muss lediglich männlich/weiblich ausgewählt und das Geburtsjahr eingegeben werden, dann erscheinen die Anforderungen.

Das Sportabzeichen-Orga-Team um Dina Barner ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0171/4024031) und Ulli Kaupmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0171/3843753).